Fortbildungslehrgang „Betriebsbeauftragter für Abfall 2020“ als Online-Seminar

Im November bietet die Handelskammer Hamburg einen kompakten Fortbildungslehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall zur Aufrechterhaltung der Fachkunde als Online-Seminar an. Mit der Teilnahme an dem behördlich anerkannten Online-Seminar haben Betriebsbeauftragte für Abfall die Möglichkeit ihrer Fortbildungsverpflichtung auch in diesem Jahr nachzukommen.

Im November bietet die Handelskammer Hamburg einen kompakten Fortbildungslehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall zur Aufrechterhaltung der Fachkunde als Online-Seminar an. Mit der Teilnahme an dem behördlich anerkannten Online-Seminar haben Betriebsbeauftragte für Abfall die Möglichkeit ihrer Fortbildungsverpflichtung auch in diesem Jahr nachzukommen. Zielgruppe des Fortbildungslehrgangs sind Abfallbeauftragte und Mitarbeiter von genehmigungsbedürftigen Anlagen, Deponien, Krankenhäusern, Abwasserbehandlungsanlagen u. ä. nach § 2 Abfallbeauftragtenverordnung.

Der Abfallbeauftragte muss durch geeignete Fortbildung über den für seine Tätigkeit notwendigen aktuellen Wissensstand verfügen. Dazu hat der zur Bestellung Verpflichtete sicherzustellen, dass der Abfallbeauftragte regelmäßig, mindestens alle zwei Jahre, an von der zuständigen Behörde anerkannten Lehrgängen, in denen Kenntnisse entsprechend Anlage 1 (AbfBeauftrV) vermittelt werden, teilnimmt.

Termine:

  1. Online-Sitzung Mittwoch, 11. November 2020, 9.00 – 12.30 Uhr
  2. Online-Sitzung Montag, 16. November 2020, 9.00 – 12.30 Uhr
  3. Online-Sitzung Mittwoch, 18. November 2020, 9.00 – 12.30 Uhr
  4. Online-Sitzung Montag, 23. November 2020, 9.00 – 12.30 Uhr


Jede Sitzung besteht aus 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Die Teilnahme an allen Veranstaltungsterminen ist verpflichtend, um das Zertifikat zur Aufrechterhaltung der Fachkunde zu erhalten. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie unter:

https://www.hk24.de/abfallbeauftragter (Dok. Nr.: 131141280).

Ingo Lumbeck von der Handelskammer Hamburg steht Ihnen unter 040/36138933 oder Ingo.Lumbeck@hk24.de für Ihre Fragen zur Verfügung.

Lösungen & Kontakt
×