EAR-Registrierung schnell und einfach durch take-e-way

Warum EAR-Registrierung?

Die EAR-Registrierung ist sehr wichtig. EAR steht für Stiftung Elektro-Altgeräte Register. Die Registrierung erfolgt gemäß Elektrogesetz (das ist die deutsche Umsetzung der WEEE Richtlinie) und Batteriegesetz. Dies ist der erste Schritt zur Erfüllung Ihrer Verpflichtungen der abfallrechtlichen Produktverantwortung. Diese wird auch als EPR (Extended Producer Responsibility) bezeichnet. Ziel der EAR-Registrierung sind die entsprechenden Registrierungsnummern. Damit können Sie Dritten gegenüber Ihr gesetzeskonforme Handeln nachweisen.

Warum muss man sich anmelden?

Wenn Sie Elektrogeräte und Batterien anbieten oder verkaufen, brauchen Sie eine EAR-Registrierung. Es sei denn, ihre Geräte und Batterien wurden bereits durch Ihren Lieferanten registriert und gemeldet. Dies gilt für Hersteller und für Händler.

Betroffen sind alle Elektrogeräte, die elektrischen Strom für Ihre Funktion benötigen (zum Beispiel Toaster), durch ihre Funktion verändern (zum Beispiel Netzteil) oder leiten, also auch für passive Geräte wie Kabel oder Adapter.

Bei Batterien (und Akkus) ist nicht wichtig, ob sie einzeln, beigelegt oder in einem Gerät eingebaut verkauft werden. Wegen der unterschiedlichen Art der Entsorgung müssen Batterien immer registriert werden.

Unsere Leistungen

Sie können sich auch bei der EAR registrieren lassen. take-e-way ist ein spezialisierter Dienstleister. take-e-way übernimmt für Sie alle wichtigen Aufgaben im Stiftung-EAR-Portal. Unser Ziel ist, dass Sie schnell Ihre Registrierungsnummer erhalten: die WEEE-Nummer und die BattG-Nummer. Wir vermeiden Verzögerungen im Prozess der Stiftung EAR, dank unserer Erfahrung. Wir beraten Sie. Dann wird die EAR-Registrierung von uns umgesetzt. Schnell und effizient. Wir erledigen die Kommunikation mit der Stiftung EAR für Sie. Zu unserem Service gehört auch die insolvenzsichere Garantie und die Entsorgung Ihrer Elektroaltgeräte.

Wenn Sie Elektrogeräte oder Batterien produzieren, importieren oder handeln, können Sie vom Elektrogesetz oder vom Batteriegesetz betroffen sein und eine EAR-Registrierung benötigen. Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen. Wir unterstützen Sie auch geblockten Produkten auf Online-Marktplätzen und Shop-Plattformen. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Unsere Berater freuen uns auf Sie.

Kostenlose Beratung

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 17 Uhr. Rufen Sie uns einfach an!

Lösungen & Kontakt
×