Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme - nur noch 18 Plätze verfügbar.
Product Compliance Workshop - München, 28. - 30.06.2022

Themen: EU Kennzeichnung, EPR, WEEE, BattG, VerpackG, CE, SCIP, EPREL, RoHS, REACh, PoP, PAK, Zoll und vieles mehr.

×

Italien: Umweltkennzeichnungspflicht für Verpackungen bis zum 31.12.2022 ausgesetzt

Die Umweltkennzeichnungspflicht für Verpackungen in Italien wurde erneut ausgesetzt: bis zum 31.12.2022. Weitere Informationen finden Sie im Gesetzestext, der in italienischer Sprache vorliegt.

Die Umweltkennzeichnungspflicht für Verpackungen in Italien wurde erneut ausgesetzt: bis zum 31.12.2022. Außerdem dürfen nicht konforme Verpackungen, die am 1. Januar 2023 bereits in Verkehr gebracht oder gekennzeichnet sind, bis zur Erschöpfung der Lagerbestände vermarktet werden.

Weitere Informationen finden Sie im Gesetzestext, der in italienischer Sprache vorliegt: Gazzetta Ufficiale

Wenn Sie mehr über die Verpflichtung erfahren möchten, lesen Sie bitte unseren früheren Artikel zu diesem Thema.

Bei allgemeinen Fragen zur Umweltkennzeichnungspflicht steht Ihnen Medine Bayram gerne zur Verfügung: Bitte senden Sie Ihre Fragen an international@take-e-way.de.

Für weitere Informationen zu unseren internationalen Compliance-Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Inverkehrbringen von elektronischen Geräten, Batterien/Akkus und verpackten Produkten oder Verpackungen klicken Sie bitte hier: https://www.take-e-way.de/international-compliance/

Sebastian Siebert
Kontakt

Sebastian Siebert
Leiter Beratung

Tel.: 040/750687-0

beratung@take-e-way.de

Christoph Brellinger
Kontakt

Christoph Brellinger
Leiter Marketing & Kommunikation

Tel.: 040/750687-0

presse@take-e-way.de

Lösungen & Kontakt
×