Podiumsdiskussion, Tipi am Kanzleramt Berlin
2022 - Die Zukunft der Produktverantwortung - 8. November 2022
×
Auf ins east nach Hamburg und Workshop buchen!
Product Compliance/EPR vom 6. - 8. Dezember

Jetzt Early Bird Tarif nutzen und limitierten Workshop-Platz sichern.

×

Frankreich: Triman und Info-Tri auf Möbeln

Die Information für den Verbraucher besteht immer aus dem Triman-Symbol und dem Info-Tri (Sortierinformation), die zusammen angezeigt werden müssen. Betroffen sind alle Möbel für den Haushalt, sowohl Indoor- als auch Outdoormöbel.

Bestimmte Produkte, die in Frankreich in Verkehr gebracht werden, müssen mit dem Triman-Symbol und der Sortierinformation gekennzeichnet sein. Dies betrifft auch Möbel. Wenn Sie Möbel in Frankreich auf den Markt bringen, ist diese Information von hoher Relevanz für Sie.

Worum geht es bei der Sortierinformation?

Gemäß dem Dekret Nr. 2021-835 vom 29.06.2021 müssen alle französischen Rücknahmesysteme eine Sortierinformation für jeden Abfallstrom entwickeln, die den Verbrauchern helfen soll, ihren Abfall richtig zu sortieren. Für jeden Abfallstrom (z. B. elektrische und elektronische Geräte, Batterien, Textilien und Haushaltsverpackungen) wurden verschiedene Piktogramme veröffentlicht.

Die Information für den Verbraucher besteht immer aus dem Triman-Symbol und dem Info-Tri (Sortierinformation), die zusammen angezeigt werden müssen. Betroffen sind alle Möbel für den Haushalt, sowohl Indoor- als auch Outdoormöbel. Möbel für den gewerblichen Gebrauch sind nicht von der Kennzeichnungspflicht betroffen.

Deadlines für die Umsetzung

Die Sortierinformation ist seit dem 09.12.2021 gültig und muss bis spätestens Dezember 2022 umgesetzt werden. Für den Verkauf von Beständen, die vor Dezember 2022 hergestellt oder nach Frankreich importiert wurden, wird eine zusätzliche Übergangsfrist bis Juni 2023 gewährt.

Sollten Sie eine Registrierung in Frankreich als Hersteller von WEEE, Batterien, Verpackungen, Textilien oder Möbeln wünschen, melden Sie sich gerne bei unserer Beratung via beratung@take-e-way.de oder 040/750687-0.

Für Lösungen zum Thema EU Produktkennzeichnung bzw. Verpackungskennzeichnung und insbesondere Entsorgungskennzeichnung steht Ihnen das Beratungs-Team von trade-e-bility via beratung@trade-e-bility.de oder 040/750687-300 gerne zur Verfügung.

Für weitere Informationen zu unseren internationalen Compliance-Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Inverkehrbringen von elektronischen Geräten, Batterien/Akkus und verpackten Produkten oder Verpackungen klicken Sie bitte hier: https://www.take-e-way.de/international-compliance/

Sebastian Siebert
Kontakt

Sebastian Siebert
Leiter Beratung

Tel.: 040/750687-0

beratung@take-e-way.de

Christoph Brellinger
Kontakt

Christoph Brellinger
Leiter Marketing & Kommunikation

Tel.: 040/750687-0

presse@take-e-way.de

Lösungen & Kontakt
×