ElektroG3 2022: Neuerungen auf einen Blick

Das ElektroG3 tritt am 01.01.2022 in Kraft. take-e-way hat Ihnen die wichtigen Neuerungen des ElektroG3 kompakt zusammengestellt. Der Überblick umfasst folgende Themen:

  • Pflicht: Informationen zu enthaltenen Batterien beifügen
  • Produktkonzeption: Batterien problemlos und zerstörungsfrei entnehmen können
  • Informationspflichten der Vertreiber
  • Informationspflichten der Hersteller gegenüber privaten Haushalten
  • Kostenlose Altgeräte-Rücknahme „an der Haustür“ (am Ort der Abgabe)
  • Liste der Mitgliedstaaten und Bevollmächtigten bei Vertrieb in andere EU Mitgliedstaaten
  • Angabe der Kontaktperson des Herstellers oder des Bevollmächtigten
  • B2B Geräte Kennzeichnung mit durchgestrichener Mülltonne
  • B2B Rücknahmepflicht, Rücknahmekonzept und Informationspflicht gegenüber Endnutzern
  • Kennzeichnung von Sammel- und Rückgabestellen für den Endnutzer
  • Rücknahmepflicht für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH)

Hier finden Sie den ElektroG3 Überblick und Lösungen

Lösungen & Kontakt
×