Podiumsdiskussion, Tipi am Kanzleramt Berlin
2022 - Die Zukunft der Produktverantwortung - 8. November 2022
×
Auf ins east nach Hamburg und Workshop buchen!
Product Compliance/EPR vom 6. - 8. Dezember

Jetzt Early Bird Tarif nutzen und limitierten Workshop-Platz sichern.

×

Ab morgen verschärfte Marktüberwachung in der EU

Morgen tritt die neue Markt­überwachungs­ver­ord­nung EU-weit in Kraft. Am Montag, dem 19.07.2021 von 10.00 bis 11.00 Uhr stehen Ihnen unsere Compliance-Experten Boris Berndt und Dr. Martin Büscher von der Firma trade-e-bility GmbH in einer Online-Sprechstunde zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen betroffenen Händlern und Herstellern Ihre Probleme und offene Fragen zur Markt­überwachungs­ver­ord­nung anzusprechen.

Morgen tritt die neue Markt­überwachungs­ver­ord­nung EU-weit in Kraft. Für Sie bedeutet das konkret:

  • Nahezu jedes Produkt muss einen in der EU ansässigen Verantwortlichen haben, der für dessen Sicherheit und Marktkonformität Ansprechpartner ist. Betroffene Marktteilnehmer können jedoch einige Pflichten an einen Bevollmächtigten übertragen.
     
  • Fulfilmentdienstleister und Marktplatzbetreiber werden in die Produktverantwortung mit einbezogen und üben zwangsläufig Druck auf die Händler aus.
     
  • Die Überwachungsbehörden haben nun umfangreiche Möglichkeiten, den Vertrieb von nicht sicheren Verbraucherprodukten über Marktplätze einzuschränken und somit die Marktplätze in die Pflicht zu nehmen, nur noch sichere Verbraucherprodukte anzubieten.
     
  • Das deutsche Marktüberwachungsgesetz wird die Bestimmungen der europäischen Markt­überwachungs­ver­ord­nung für Deutschland spezifizieren und auch auf Produkte ausdehnen, die zurzeit nicht von der Markt­überwachungs­ver­ord­nung betroffen sind.
     
  • Die Marktüberwachungsbehörden erhalten umfassende, länderübergreifende Kompetenzen, die den gegenseitigen Informationsaustausch ermöglichen.
     

Kostenlose Sprechstunde zur Markt­überwachungs­ver­ord­nung
Am Montag, dem 19.07.2021 von 10.00 bis 11.00 Uhr stehen Ihnen unsere Compliance-Experten Boris Berndt und Dr. Martin Büscher von der Firma trade-e-bility GmbH in einer Online-Sprechstunde zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen betroffenen Händlern und Herstellern Ihre Probleme und offene Fragen zur Markt­überwachungs­ver­ord­nung anzusprechen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nehmen Sie zur besagten Zeit einfach über folgenden Link teil:

tew.whereby.com/event

 
Tipp:  Hier finden Sie eine Einführung in die Markt­überwachungs­ver­ord­nung in leichter Sprache. Sie möchten eine detaillierte Einführung in die Markt­überwachungs­ver­ord­nung? Dann melden Sie sich gleich jetzt zu unserem kostenlosen Webinar an.

Sebastian Siebert
Kontakt

Sebastian Siebert
Leiter Beratung

Tel.: 040/750687-0

beratung@take-e-way.de

Christoph Brellinger
Kontakt

Christoph Brellinger
Leiter Marketing & Kommunikation

Tel.: 040/750687-0

presse@take-e-way.de

Lösungen & Kontakt
×