Triman – Neue bevorstehende Maßnahmen in Frankreich zur Verpackungskennzeichnung

Wir möchten Sie über eine aktuelle Änderung der französischen Verordnung bezüglich der auf Verpackungen anzubringenden Symbole informieren. Das französische Parlament hat Anfang des Jahres das Anti-Abfallgesetz für eine Kreislaufwirtschaft (bekannt als das französische AGEC-Gesetz) verabschiedet. Die Einzelheiten der Umsetzung wurden jedoch noch nicht veröffentlicht. Die französische Regierung muss zunächst noch ein Dekret umsetzen, um die technischen Einzelheiten zur Durchsetzung des Gesetzes zu regeln. Wenn der Erlass nicht mehr dieses Jahr veröffentlicht wird, wird die französische Regierung wahrscheinlich eine Übergangszeit von sechs Monaten bis zu einem Jahr ermöglichen. Hier finden Sie einen Überblick über die bevorstehenden Änderungen.

Wir möchten Sie über eine aktuelle Änderung der französischen Verordnung bezüglich der auf Verpackungen anzubringenden Symbole informieren.

Das französische Parlament hat Anfang des Jahres das Anti-Abfallgesetz für eine Kreislaufwirtschaft (bekannt als das französische AGEC-Gesetz) verabschiedet. Die Einzelheiten der Umsetzung wurden jedoch noch nicht veröffentlicht.

Die französische Regierung muss zunächst noch ein Dekret umsetzen, um die technischen Einzelheiten zur Durchsetzung des Gesetzes zu regeln. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wissen wir nicht, ob der Erlass noch in diesem Jahr veröffentlicht wird. Wenn der Erlass nicht mehr dieses Jahr veröffentlicht wird, wird die französische Regierung wahrscheinlich eine Übergangszeit von sechs Monaten bis zu einem Jahr ermöglichen.

Überblick über die bevorstehenden Änderungen

Januar 2021:

  • Der Triman kann nicht entmaterialisiert oder durch die durchgestrichene Mülltonne ersetzt werden. Der Triman muss auf der Verpackung oder auf dem Produkt angebracht werden.
  • Citeo wird eine neue harmonisierte Sortierinformation einführen, die ab 2022 verpflichtend auf den Verpackungen anzubringen sein wird.
  • Es werden Strafen für solche Symbole und Kennzeichen erhoben, die zu Verwechslungen führen können. Davon wird wahrscheinlich auch der Grüne Punkt betroffen sein.

Januar 2022:

  • Der Triman wird auf jeder Verpackung angegeben werden müssen. Dies gilt auch für Verpackungen ohne separates Recyclingsystem.
  • Die harmonisierte Sortierinformation auf der Verpackung anzubringen wird zu einer Verpflichtung. Damit wird der Käufer über den geeigneten, die Mülltrennung berücksichtigenden Abfallbehälter für die Verpackung informiert.
  • Alle Modalitäten des Gesetzes werden in das Dekret aufgenommen. Wir informieren Sie, sobald die Verordnung veröffentlicht wird.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Florian Spreu von take-e-way gerne unter 040/750687-159 oder international@take-e-way.de zur Verfügung.

Lösungen & Kontakt
×