19.03.18

take-e-way sucht Entsorger für die Elektro-Altgeräte-Rücknahme - IFAT 2018

take-e-way präsentiert interessierten Entsorgern sein Elektro-Rücknahmesystem take-e-back auf dem IFAT Gemeinschaftsstand A6.115/214 des bvse.

Partner für Elektro-Rücknahmesystem gesucht
take-e-way ist ein anerkanntes, flächendeckendes Elektro-Rücknahmesystem für seine über 4.500 angeschlossenen Hersteller. Für dieses Rücknahmesystem sucht take-e-way weitere Partner.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie können an Ihren Standorten Elektrogeräte aus privaten Haushalten im Namen des Rücknahmesystems take-e-back annehmen
  • Sie werden mit Ihren Standorten als Rückgabestelle im Onlineportal www.take-e-back.de genannt
  • Sie können dem Einzelhandel die Abholung und alle gesetzlich geforderten Meldepflichten mit anbieten
  •  Sie erhalten von take-e-way Aufträge für die Abholung von Elektrogeräten in Ihrer Region
  • Sie sind von der Anfallstelle bis zur Erstbehandlung von der Nachweispflicht befreit
  • Weitere Informationen gibt es unter www.take-e-back.de/entsorger


Jetzt Termin vereinbaren
Interessierte Entsorger, Hersteller und Vertreiber können gerne vorab Termine vereinbaren unter 040/219010-770 oder unter logistik(at)take-e-way.de.

Über take-e-way
Gründung 2004 in Hamburg, derzeit 36 Mitarbeiter, Geschäftsführer: Jochen Stepp, Oliver Friedrichs, Hjalmar Vierle.

Geschäftsfelder: Die take-e-way GmbH übernimmt EU-weit die gesetzeskonforme Umsetzung von bürokratischen und operativen Anforderungen und Pflichten im Bereich Produktverantwortung (Elektro- und Elektronikgerätegesetz, WEEE, Batteriegesetz, Verpackungsverordnung, Verpackungsgesetz, etc.) für über 4.500 Hersteller, Importeure, Großhändler, Einzelhändler und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten aus dem In- und Ausland.

VERE e.V.: Der 2003 gegründete Verband zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (VERE e.V.) ist die mitgliederstärkste Organisation aus Anbietern, Herstellern, Wirtschaftsverbänden und Einzelpersonen bei der Umsetzung des ElektroG in Deutschland. VERE ist die Gründungsorganisation von take-e-way und der als WEEE-Bevollmächtigter agierenden get-e-right GmbH und vertritt auch auf der politischen Ebene die Interessen von über 3.900 Unternehmen.

Pressekontakt

Christoph Brellinger

Christoph Brellinger

040/219010-74
E-Mail schreiben