Verpackungsgesetz Webinar

Für alle Betroffenen bieten REISSWOLF und take-e-way am 20.11.2018 und am 6.12.2018 zwei praxisbezogene Webinare zum Verpackungsgesetz an.

Ab dem 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG). Das Verpackungsgesetz ist die Fortentwicklung der Verpackungsverordnung und verpflichtet Hersteller und Vertreiber von Produkten für den privaten Endverbraucher zu umfangreichen Registrierungs-, Melde- und Beteiligungsvorgängen. Für besondere Transparenz unter den Verpflichteten wird das öffentlich einsehbare Online-Melderegister der Lizenzierten sorgen. Da das neue VerpackG weitreichende Aufgaben und Anforderungen mit sich bringt, empfehlen wir, sich jetzt schon mit dem Thema auseinander zu setzen, um rechtzeitig zum Start des Gesetzes vorbereitet zu sein und empfindlichen Abmahnungen durch Wettbewerber und Ordnungswidrigkeitsstrafen durch Behörden zu entgehen.

Für alle Betroffenen bieten REISSWOLF und take-e-way am 20.11.2018 und am 6.12.2018 zwei praxisbezogene Webinare zum Verpackungsgesetz an. REISSWOLF ist europaweit mit Datenschutz vertraut, will seinen Kunden das Arbeiten mit Daten so einfach wie möglich machen und ist Partner seit der Gründung von take-e-way.

Das Webinar ist für Hersteller, Importeure und Vertreiber geeignet, die z. B. verpackte Produkte in Deutschland erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringen und damit als "Hersteller" (Erstinverkehrbringer) von Verpackungen gelten und bis zum 1. Januar 2019 eine Verpackungsgesetz-Lizenzierung haben müssen.

Ziele des Webinars

  • Anforderungen und Pflichten des Verpackungsgesetzes verstehen
  • Lernen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen


Webinar-Inhalte

  • Begrüßung und Einführung in das Thema
  • Entwicklung und Grundsätze des Verpackungsgesetzes
  • Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
  • Fragen für die Praxis (Lizenzierung, Zertifizierung und Vollzug)
  • Ermittlung der Betroffenheit, Klassifizierung, Mengenermittlung, Vollständigkeitserklärung
  • Kostenabschätzung, Kostenreduzierung, Ausschreibung
  • Verpackungslizenzierung in Europa
  • Das Mengenmeldeportal der take-e-way GmbH für Europa


Zwei Termine stehen zur Auswahl


Webinardauer: jeweils 10.00 – 11.00 Uhr

Teilnahmegebühr, Anmeldung und Fragen
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich wegen der begrenzten Einwahlplätze rechtzeitig an.

Für Fragen zur Webinar-Anmeldung steht Ihnen Frau Konstanze Wagner von REISSWOLF gerne unter 040/21101871 oder unter konstanze.wagner@reisswolf.net zur Verfügung.

Für Ihre Fragen zum VerpackG steht Ihnen unser Beratungsteam sehr gerne unter 040 / 21 90 10 – 65 oder unter beratung@take-e-way.de zur Verfügung.

Lösungen