take-e-back Rücknahmesystem einmal pro Monat
Donnerstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

Mit der Teilnahme an unserem Webinar verschaffen Sie sich in unter 60 Minuten einen kompakten Überblick über ihre rechtlichten Pflichten rund um die Vertreiberrücknahme für den Elektrohandel. Zudem erfahren Sie schon jetzt, wie und wann Sie sich auf das neue ElektroG3 vorbereiten sollten.Hierbei werden Praxislösungen und konkrete Fallbeispiele  zu besseren Verständnis vorgestellt.

Warum ist das Thema wichtig? Die Vertreiberrücknahme für Elektrogeräte ist eine Pflicht, die aus dem deutschen Elektrogerätegesetz (ElektroG) resultiert. Voraussichtlich ab Januar 2022 wird diese Pflicht durch die Novellierung des ElektroG 2022 auf weitere Handelsakteure ausgeweitet. Eine rechtzeitige Vorbereitung ist sinnvoll, speziell für den Onlinehandel.

Inhalt in einem Satz: Das Webinar erläutert die Rücknahme- und Meldepflichten beim Verkauf von Elektro- und Elektronikgeräten in Deutschland und stellt das Vertreiber Rücknahmesystem "take-e-back" vor.

Für wen ist das Webinar interessant? Für Händler (stationär/online) und Logistikdienstleister sowie Vertreter von Behörden und Verbänden, die mit elektronischen Geräten handeln.

Termine 2021: 12. August, 9. September, 14. Oktober, 11. November, 9. Dezember

Schlagworte:
Produktverantwortung
Produkt-Compliance
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche

Programm/Ablauf

  • Rechtliche Rahmenbedingungen: Bestehende und künftige Pflichten für Vertreiber nach dem Elektrogesetz
  • Definition: wer gilt als Vertreiber im Sinne des ElektroG
  • Update: was ändert sich ab 2022 bei der Vertreiberrücknahme und wer ist betroffen?
  • Exkurs: wie berechnet sich die Fläche, anhand derer die individuelle Rücknahmepflicht ermittelt wird?
  • Unterscheidung: was sind Meldepflichten vs. Informationspflichten?
  • Definition: welche Geräte sind inwiefern von der Rücknahmepflicht betroffen?
  • Handlungsempfehlung für den Onlinehandel: so kann man die deutschlandweite Rücknahmepflicht easy und kostengünstig umsetzen
  • Vorstellung des Rücknahmesystems take-e-back

Referent: Wolfgang Obermeyer, take-e-way GmbH

Hinweise in eigener Sache: 

1) Bitte melden Sie sich auch zum Webinar an, falls Ihnen der Termin nicht zeitlich passt. In diesem Fall erhalten Sie 24 Stunden nach dem Webinar automatisch eine E-Mail mit dem Link zur Aufzeichnung. Auf diese Weise können Sie das Webinar jederzeit nachträglich zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl ansehen.

2) Die Teilnahme am Webinar ist für Sie kostenlos! Leider gibt GoTo-Webinar hier im für uns bereit gestellten Anmeldebereich einen in der Übersetzung ins Deutsche offensichtlich missglückten Hinweis auf Zahlungen per Kredit- oder Debitkarten vor, den wir weder ändern noch löschen können. Bitte ignorieren Sie diesen Hinweis – das Seminar ist und bleibt für Sie kostenlos!

3) Immer up to date über alle gesetzlichen Änderungen? Abonnieren Sie unseren Newsletter - und schon flattern alle Updates zum ElektroG, BattG, VerpackG sowie zur Produktsicherheit frei Haus in Ihr Postfach!

Preis
Kostenlos
Zurück zur Listenansicht
Lösungen & Kontakt
×