take-e-back: Rücknahmepflichten unter der Lupe in Hamburg Dienstag, 19.10.2021,
09:30 - 14:00
Hamburg

In dem Seminar werden die unterschiedlichen Rücknahmepflichten für Verpackungen, Elektro- und Elektronikaltgeräte sowie Batterien aus Sicht der unterschiedlichen Akteure und Verpflichteten beleuchtet. Zusätzlich unterliegen die Rücknahmetätigkeiten diversen abfall-, gefahrgut- und transportrechtlichen Vorgaben, welche von den Referenten ebenfalls behandelt werden. Hierbei werden Praxislösungen und Fallbeispiele vorgestellt. Das Seminar richtet sich an Produzenten, Händler (stationär/online) und Logistikdienstleister sowie Vertreter von Behörden und Verbänden.

Schlagworte:
Produktverantwortung
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
Batteriegesetz (BattG)
Verpackungsgesetz (VerpackG)

Programm/Ablauf

  • Rücknahmepflichten für Elektro- und Elektronikaltgeräte, Batterien und Verpackungen für den Handel (stationär/online) und für Produzenten
  • Systemlösungen vs. Individuellen Vereinbarungen
  • abfall-, gefahrgut- und transportrechtliche Vorgaben sowie Meldepflichten

Referenten: Oliver Friedrichs (e-systems Gruppe) & Wolfgang Obermeyer (take-e-way GmbH / Projekt "take-e-back")

Ort
Hamburg
Max. Teilnehmer
10
Preis
299 € / 249 € (Preis je weitere Person derselben Firma)
Zurück zur Listenansicht
Lösungen & Kontakt
×