Risikoorientierte Product Compliance in Hamburg Dienstag, 21.09.2021,
09:30 - 16:00
Hamburg

Der EU-Binnenmarkt bietet große Chancen bei der Vermarktung von Verbraucherprodukten. Diesen Chancen stehen produktrechtliche Verpflichtungen gegenüber. Zu deren Umsetzung hat der Gesetzgeber aber viele Wege zugelassen. Welcher ist für welches Produkt und für welches Unternehmen der richtige? Mit einem risikoorientierten Ansatz können Sie sich dieser Herausforderung stellen.

Schlagworte:
Risikoanalyse
Haftungsrechtliche Risiken
Produkt-Compliance
Produkthaftung
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche

Programm/Ablauf

  • Praxisorientierter Workshop mit konkreten Produktbeispielen (aus dem Teilnehmerkreis)
  • effiziente risikobasierte Absicherung von meinen Produkten
  • Update Seminar / Compliance Anforderungen

Referenten: Oliver Friedrichs (e-systems Gruppe), Sebastian Siebert (take-e-way GmbH), Dr. Martin Büscher (trade-e-bility GmbH)

Ort
Hamburg
Max. Teilnehmer
10
Preis
299 € / 249 € (Preis je weitere Person derselben Firma)
Zurück zur Listenansicht
Lösungen & Kontakt
×