Die Geschäftsbereiche von take-e-way

Die Geschäftsbereiche von take-e-way umfassen von der kostenlosen Beratung in den Bereichen Elektrogesetz (ElektroG), Batteriegesetz (BattG) und Verpackungsverordnung (VerpackV) über die Registrierung von Neugeräten und der kompletten Übernahme aller Pflichten aus den Umweltgesetzen bis hin zum Recycling von Elektroaltgeräten den kompletten Lebenszyklus elektrischer und elektronischer Geräte.

take-e-way ist ein Dienstleister. Das unterscheidet take-e-way vom rein entsorgungsorientierten Recyclingmarkt. Daher bietet take-e-way neben dem hochwertigen Recycling in den modernsten Verwertungsanlagen Europas zunehmend Leistungen an, die neben dem Umwelt- und Ressourcenschutz auch ihren Kunden zugute kommen. Dazu gehören neben der Entlastung von kleinen und mittelständischen Unternehmen bei Bürokratie und Kosten zunehmend auch die Vermarktung und die Dienstleistungsentwicklung für und mit take-e-way-Kunden und Mitgliedern des VERE-Verbands.

Weitere Informationen zu den Geschäftsbereichen finden Sie hier:

take-e-way Partner werden

Christoph Brellinger

Christoph Brellinger

040/219010-74
E-Mail schreiben